OXID eShop 4.10.1 (CE, PE) / 5.3.1 (EE)

Am 27. Juli 2016 wurde kurz nach dem Release der 4.10.0 / 5.3.0 ein neues OXID-Update veröffentlicht. In diesem Update wurden kleinere Änderungen an den Sprachdateien und in einem Template im Admin-Bereich vorgenommen. Zusätzlich beinhaltet das kumulative Update-Paket nun auch das neue Flow-Theme (weiterhin in der Beta-Version für alle Editionen), das Visual CMS (nur PE und EE) und das Modul PAYONE (alle Editionen), diese Module waren in dem letzten Update noch nicht integriert, sondern lediglich im Installationspaket enthalten.

Zusätzlich haben die Entwickler eine Hand voll kleinerer Bugs behoben:

https://bugs.oxid-esales.com/changelog_page.php?version_id=329 
https://bugs.oxid-esales.com/changelog_page.php?version_id=324

Continue Reading

Support für PHP 5.5 eingestellt

Seit dem 10. Juli 2016 hat die PHP Group den Support für die PHP Version 5.5 komplett eingestellt. Es werden auch keinerlei security issues mehr behoben und released. Es wird dringend empfohlen auf PHP 5.6 oder PHP 7 zu wechseln. Darüber hinaus wurde der support für die PHP Version 5.6 verlängert, weil dies die letzte Version von PHP 5 ist. Der aktive Support läuft jetzt vier Monate länger und zwar bis zum 31.12.2016. Der Zeitraum für Sicherheitsupdates wurde von einem auf zwei Jahre verdoppelt, diese können noch bis zum 31.12.2018 bezogen werden. Andere PHP Versionen sind davon nicht betroffen.

Continue Reading

OXID eShop 4.10.0 (CE, PE) / 5.3.0 (EE)

Am 05. Juli 2016 hat die OXID eSales AG die Version 4.10.0/5.3.0 der beliebten E-Commerce Plattform OXID eShop released. Neben zahlreichen Bugfixes wurden auch neue Features, ein rebrush des bereits in die Jahre gekommenen Admin-Bereichs, sowie eine Aktualisierung der Drittanbieter Software PHPMailer implementiert. Hauptaugenmerk sollen allerdings das neue responsive Theme „Flow“ und das Modul „Visual CMS“ (nur Professional und Enterprise Edition) sein.

Continue Reading

Metadaten für OXID-Module

Das Herzstück eines jeden OXID-Moduls ist die Datei metadata.php. Mit dieser Datei können individuelle Modul-Dateien in das OXID-Framework aufgenommen und verwendet werden. Darüber hinaus lässt sich bestimmen welche OXID-Klassen innerhalb des Moduls überschrieben und erweitert werden. Mit dem OXID-Modulsystem ist es somit möglich den Shop um neue Funktionen zu erweitern oder bestehende Funktionen den jeweiligen Bedürfnissen anzupassen ohne die mitgelieferten Systemdateien zu ändern. Dies ist vor allem im Hinblick auf zukünftige Updates wichtig, denn Änderungen an Systemdateien werden sonst beim nächsten Update gegebenenfalls überschrieben.

Continue Reading

crontab Syntax

Das Programm crontab unter Linux arbeitet automatisch zeitlich definierte Befehle ab. Es dient zum Beispiel dazu um automatische Backups vom System zu erstellen, maintenance Tasks zu steuern oder Daten automatisiert zu ex- oder importieren. Die Tabelle mit den Befehlen kann per crontab -e modifiziert werden. Eine Liste mit bereits definierten cronjobs kann mit crontab -l abgerufen werden. Als Benutzer root hat man zudem noch die möglichkeit die crontabs aller anderen Benutzer zu editieren. Dazu wird mit dem Parameter -u USERNAME der Benutzername definiert.

Continue Reading